Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2019

Genehmigung der Jahresrechnung 2018

Der Gemeindepräsident Beat Gerber kann an der Einwohnergemeindeversammlung vom 14. Juni 2019 im Hotel Kemmeribodenbad 40 Stimmberechtigte begrüssen.

Traktanden:

1. Beratung und Genehmigung der Jahresrechnung 2018   

Der Gemeindepräsident ist erfreut, dass er eine gute Jahresrechnung 2018 vorstellen darf. Die einzelnen Ergebnisse des Gesamthaushaltes, des allgemeinen Haushaltes und der Spezialfinanzierung Abwasser- & Abfallentsorgung werden durch den Gemeindeverwalter Markus Gerber erläutert.

Das Resultat der Erfolgsrechnung Gesamthaushalt 2018 präsentiert sich wie folgt:

Ertrag:                           Fr. 3'644'443.07
Aufwand:                      Fr. 3'356'404.69 
Ertragsüberschuss:     Fr.     288'038.38

Dieses Ergebnis entspricht einer Besserstellung von Fr. 253'610.38 gegenüber dem Budget und ist zur Hauptsache durch höhere Steuererträge, tiefere Kosten bei diversen Positionen und tiefere Nettoinvestitionen entstanden.

Auf Empfehlung der Rechnungsprüfungskommission und auf Antrag des Gemeinderates wird die Jahresrechnung diskussionslos mit 39 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung genehmigt.

 

2. Beratung und Genehmigung eines Nachkredites von Fr. 200'000.00 für die Sanierung der Bumbachstrasse 3. Etappe    

Im November 2013 wurde von der Einwohnergemeindeversammlung ein Gesamtkredit von Fr. 950'000.00 für die Sanierung von 3 Teilstücken der Bumbachstrasse bewilligt. Leider musste die 3. Etappe aufgrund der finanziellen Belastungen nach den Unwetterschäden 2014 immer wieder verschoben werden. Im Sommer/Herbst 2019 wird die 3. Etappe nun zwingend ausgeführt. Die vom Gemeinderat vorgeschlagene Sanierungsvariante für das Strassenteilstück Sädelwäldli - Chüebach führt zu Gesamtkosten von Fr. 587'000.00. Vom ursprünglichen Gesamtkredit stehen noch rund Fr. 400'000.00 zur Verfügung, somit hat die Gemeindeversammlung über einen aufgerundeten Nachkredit von Fr. 200'000.00 zu befinden.

Auf Antrag des Gemeinderates genehmigt die Versammlung den Nachkredit einstimmig.

 

3. Verschiedenes und Anregungen   

Der Gemeindepräsident informiert über den Stand der laufenden und geplanten Projekte und Arbeiten der Gemeinde. Aus der Versammlung gehen keine Wortmeldungen ein. Somit bedankt sich Beat Gerber bei den Anwesenden und schliesst die Versammlung um 20.45 Uhr.