Gemeindeurnenabstimmung am Sonntag, 13. Juni 2021

Anstelle der Gemeindeversammlung

Der Gemeindrat hat aufgrund der aktuellen Corona-Situation beschlossen, die Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021 abzusagen und an deren Stelle am Sonntag, 13. Juni 2021 eine Urnenabstimmung durchzuführen. Nach Ansicht des Gemeinderates kann mit dieser Massnahme gewährleistet werden, dass alle Stimmberechtigten, auch Personen der Risikogruppen, von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen können.

An der Urnenabstimmung vom Sonntag, 13. Juni 2021 gelangen folgende Vorlagen zur Abstimmung:

  1. Genehmigung Jahresrechnung 2020 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 516’636.96 im Gesamthaushalt
  2. Genehmigung Teilrevision Ortsplanung bestehend aus:  
    2.1  der Aenderung des Baureglementes zur Umsetzung der Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen (BMBV) inkl. Zonenplanänderung «vorder Leu» 
    2.2  der Festlegung des Gewässerraums im Zonenplan Gewässerräume mit entsprechender Annahme von Art. 25 im Baureglement (BauR) der Gemeinde Schangnau
  3. Genehmigung Reglement für die Erhebung einer Konzessionsabgabe Stromversorgung
  4. Genehmigung angepasstes Friedhof- & Bestattungsreglement